HYDROGENIUM+

am Anfang war Wasserstoff

DER WASSERSTOFF ALS DIE CHANCE GEGEN FREIE RADIKALE

DAS WASSERSTOFFPEELING

Als effektiver Gegenspieler freier Radikale ist Wasserstoff kosmetisch sehr interessant.  Als Element mit der kleinsten Molekulargröße kann Wasserstoff mühelos in das Innere von Körperzellen eindringen und schädliche Radikale abfangen und eliminieren. Selbst da, wo z. B. das deutlich größere Vitamin C keine Chance mehr hat.

Kosmetisch und auch kurativ ist Wasserstoff bei diversen Hautzuständen z.B Rosazea, Endogene Dermatose (Neurodermitis), Psoriasis ein Hype und z. B. in Japan seit langem erfolgreich eingesetzt. So könnten im Bereich Kosmetik mit Wasserstoff angereicherte Cremes, Basis für viele Behandlungen sein (z.B. ARKANA Cosmetics Hydrospheric Therapie – Oxymask sowie Carboxy Therapie).

Positive Ergebnisse werden derzeit auf den verschiedensten Foren gepriesen. Negative Begleiterscheinungen sind nicht zu erwarten.

Behandlung mit Wasserstoff

Eine Wasserstoffbehandlung kann zu jeder Jahreszeit und bei fast jedem Hautsekretionstyp angewendet werden. Sowohl die sonnengeschädigte Haut als auch eine mit  Akne belastete Haut sind neben der reiferen Haut mögliche Indikationen.

HYDROGENIUM+ als WASSERSTOFFPEELING

Dank Wasserstoff können wir die Hautreinigung auf zellulärer Ebene erreichen! Saubere, frische, strahlende und mit Feuchtigkeit angereicherte Haut dank aktivem Wasserstoff ist unser Ziel. Mit der neusten apparativen Errungenschaft, dem HYDROGENIUM+ Gerät, ist das innerhalb von 20min möglich. Das innovative Gerät entfernt Sauerstoff-, und lästige Chlor-, Schwefel- und Phosphor Ionen aus dem Wasser und sättigt es mit aktivem Wasserstoff sowie mit zur Hautregeneration bevorzugten Mineralien; dem Calcium-, Magnesium- und Kaliumionen.

Durch die zusätzliche Einschleusung von Wirkstoffen in tiefere Hautschichten mit:

  • Iontophorese (Galvanische Strom) 
  • Ultraschall
  • Nadellose Mesotherapie (Elektrophorese)    werden die dermoästhetische Ziele intensiviert.

Effekte und Vorteile

  • Frische, strahlende, aufgehellte Haut
  • Abtragung von abgestorbenen epidermalen Zellen
  • Tiefenreinigung/Porenverkleinerung
  • Reduktion der Faltentiefe/Unterdruckmassage
  • Intensive Hydrierung bis in die tiefsten Hautschichten
  • Verzögerung der Hautalterungsprozesse durch freie Radikale Eliminierung 

Behandlungsverlauf

1.) Durch das Wasserstoff werden alte, abgestorbene und verhornte Hautzellen sanft abgeschliffen und die Haut gründlich gereinigt und erfrischt. Poren werden verfeinert und die Textur sichtbar verbessert.

2.) Feine Wasserstoffbläschen dringen in die Haut und versorgen die Zellen.

3.) Durch die nadellose Mesotherapie (Mesoporation) und Wirkstoffinfusion mittels Ultraschall ziehen sich die Kollagenfasern zusammen, was zu einer sofortigen Straffung der Haut führt. Zusätzlich wird die Kollagen-und Elastin-Produktion aufgebaut und langfristig angeregt. Es findet eine umfassende Rekonstruierung des Gesichtsovals statt. 

Super Facial 3 in 1  Wasserstoffpeeling   110,-

Wasserstoffpeeling  78,-